Welschriesling 2021

Der Welschriesling ist die ideale Sorte für einen leichteren Weintyp hier bei uns. Er eignet sich als hochwertiger Tischwein über das ganze Jahr hindurch.

Das Burgenland ist bekanntlich das Land der Sonne. In Rust wird sie vom See reflektiert und wir haben sie daher quasi doppelt. Deswegen muss man sich hier besonders im Sommer auch doppelt erfrischen. Soll es einmal kein Traubensaft sein, erfrischen wir Ruster Winzer uns gerne mit einem Spritzer -egal ob klassischer Spritzer oder fruchtbetonter Hollunderspritzer! Als Ingredenzie für den Spritzer ist der Welschriesling sehr zu empfehlen und der Vorteil: Hat man kein Mineralwasser eingelagert, erfrischt er auch ohne!

Sorten

Welschriesling

Beschreibung

Grasiges Gelächter durchdringt den lauen Sommerabend beim Heurigen, der Unterarm liegt fest auf die tannengrün lackierte Tischplatte. Risse, Verfärbungen, das Leben hat Spuren hinterlassen. Frisch ist der Wein. Er bleibt lang.

Lagen

Ludmaisch

Boden

Ruster Schotter & Sand
Sand und Sandstein

Ernte

Sortenspezifische und selektionierte Handlese Anfang September

Verarbeitung

Temperaturkontrollierte Vergärung im Edelstahltank

Abfüllung

März 2022

Analyse

Alkohol Vol.12,8%
Säure 6,9‰
Restzucker 4,5g/l

Serviertemperatur

7°C

Speiseempfehlung

Fischgerichte
Brettljause

 

 

Ihre Anfrage

Sie möchten Wein bestellen? Senden sie uns hier Ihre Anfrage zu!

Schreiner-Schmankerl Empfehlung