Rosé 2019

Natürlich wird unser Rosé aus den Trauben des Blaufränkisch. Als Ruster Weinbauern fühlen wir uns mit dieser Sorte sehr verbunden. Der Rosé markiert den Lesebeginn der Rotweine. Die Trauben werden eigens für diesen leichten, fruchtigen Wein geerntet.

In den vergangenen Jahren hat sich unser Rosé zum absoluten Renner unter unseren Weißweinen entwickelt. Fruchtig-süffig bietet er genau das, was Sie sich von einem Wein für die warmen Tage erwarten: Erfrischendes Trinkvergnügen!

Wir meinen, wenn wir eine Flasche Rosé zuhause haben, dann ist immer Sommer!

Sorten

Blaufränkisch

Beschreibung

htr / "Wer ist als erster auf der Terasse?!" blubbert es himbeerig aus seinem jugendlichen Mund. Sie vertderht ihre Kirschaugen und zwirbelt die Mundwinkel. Das wird ein langer, lebendiger Sommerabend.

Lagen

Gemärk

Boden

Leithakalk
Sand und Sandstein

Ernte

Anfang September

Verarbeitung

Spontanvergärung
Temperaturkontrollierte Vergärung im Edelstahltank

Abfüllung

März 2020

Analyse

Alkohol 11,9%
Zucker  11,3g/l
Säure 5,9g/l

Serviertemperatur

7°C

Speiseempfehlung

Supersüffig für gemütliche Frühlingsrunden und laue Sommerabende vor und nach dem Essen - und auch gerne dazwischen!
Rote-Rüben-Puffer / Das Rezept finden Sie gleich hier in der rechten Spalte!

Ihre Anfrage

Sie möchten Wein bestellen? Senden sie uns hier Ihre Anfrage zu!

Rosé & Rote Rüben

Das Rote-Rüben-Rezept hat Victoria in einen Text verwoben. Viel Freude beim Lesen und Nachkochen!

Schreiner-Schmankerl Empfehlung