MÜLLER THURGAU 2017

Die Sorte Müller Thurgau ist mittlerweile selten geworden. Trotz ihrer frühen Reife verträgt sie unser heißes Klima sehr gut. Für uns ist diese Sorte universell einsetzbar - als Traubensaft, als leichter Wein und für den Süsswein.

Den Müllter Thurgau 2017 mit einem Quäntchen Restzucker haben wir für die unkomplizierte Trinkfreude vinifiziert!

Sorten

Müller Thurgau

Beschreibung

Ein Hauch Pfeffermize, zart nach Marille, wundervoll spritzig

Lagen

Ruster

Boden

Ruster Schotter
Sand und Sandstein

Ernte

Anfang September

Verarbeitung

Spontanvergärung
Temperaturkontrollierte Vergärung im Edelstahltank

Abfüllung

März 2018

Analyse

Alkohol 11,8%
Restzucker 10,8 g/l
Säure 4,4g/l

Serviertemperatur

7°C

Ihre Anfrage

Sie möchten Wein bestellen? Senden sie uns hier Ihre Anfrage zu!

Schreiner-Schmankerl Empfehlung