Ruster Ausbruch Extrem 2013 Joachim

Was der Stephansdom für Wien bedeutet, bedeutet der Ruster Ausbruch für uns Ruster Weinbauern. Wir sind mit diesem Qualitätsprodukt seit Jahrhunderten, spätestens seit 1681 durch den Kauf des Freistadtsrechtes für Rust, verbunden. Wir bezeugen diese Verbundenheit mittels Vinifizierung dieses kostbaren Süßweines. Den Ruster Ausbruch Extrem findet man einzig und allein im Hause Schreiner. Um die Bezeichnung "Extrem" zu erlangen, werden ausschließlich Trauben mit mindestens 37°KMW (182°Oe) verarbeitet. Unser Ruster Ausbruch Extrem verführt mit seiner fruchtigen Süße und einem Quäntchen Säure. Er setzte jedem Dessert ein Häubchen auf und bietet sich als ideale Ergänzung von Käse an.

Der Jahrgang 2013 ist für uns ein sehr besonderer Jahrgang, da unser ältester Sohn Joachim in diesem Jahr geboren worden ist.

Sorten

Riesling, Müller Thurgau

Beschreibung

Dickflüssiges, güldenes Elixier

Lagen

Vogelsang, Ruster

Boden

Ruster Schotter und Sand
Sand und Sandstein

Ernte

Selektionierte und sortenspezifische Handlese 17. Dezember 2013

Verarbeitung

Vergäreung und Ausbau für 6 Jahre im Glasballon

Analyse

Alkohol 7,2%
Restzucker 321g/l
Säure 6,3‰

Serviertemperatur

8°C

Speiseempfehlung

Käsereise
Marillenknödel
Brathendel mit Honigkruste

 

 

Schreiner-Schmankerl Empfehlung