Ruster Ausbruch Extrem V 2015

Was der Stephansdom für Wien bedeutet, bedeutet der Ruster Ausbruch für uns Ruster Weinbauern. Wir sind mit diesem Qualitätsprodukt seit Jahrhunderten, spätestens seit 1681 durch den Kauf des Freistadtsrechtes für Rust, verbunden. Wir bezeugen diese Verbundenheit mittels Vinifizierung dieses kostbaren Süßweines. Den Ruster Ausbruch Extrem findet man einzig und allein im Hause Schreiner. Um die Bezeichnung "Extrem" zu erlangen, werden ausschließlich Trauben mit mindestens 37°KMW (182°Oe) verarbeitet. Unser Ruster Ausbruch Extrem verführt mit seiner fruchtigen Süße und einem Quäntchen Säure. Er setzte jedem Dessert ein Häubchen auf und bietet sich als ideale Ergänzung von Käse an.

RUSTER AUSBRUCH EXTREM V 2015

Sorten

Müller Thurgau, Weißburgunder

Beschreibung

Lageräpfel und Birnenmark, auch Aranzini und Kakaobohnen, sehr vital und präzis; saftig und viskos, grüner Tee, Kurkuma, Bitterorangen, großzügig, endet nahezu trocken, traditioneller Stil mit tollen Reserven

Lagen

Geier, Ruster

Boden

Ruster Schotter
Sand und Sandstein

Ernte

Selektionierte und sortenspezifische Handlese Mitte November

Verarbeitung

Vergäreung und Ausbau in kleinen Holzfässern

Analyse

Alkohol 6,9%
Restzucker 326,0g/l
Säure 4,6‰

Serviertemperatur

8°C

Speiseempfehlung

Als Aperitiv servieren-Flaschen im Crushed-Eis kühlen
Süßspeisen
Weichkäse

 

 

Ihre Anfrage

Sie möchten Wein bestellen? Senden sie uns hier Ihre Anfrage zu!

Ältere Jahrgänge

Ruster Ausbruch Extrem I / Unverkäuflich

Ruster Ausbruch Extrem II

Ruster Ausbruch Extrem III

Ruster Ausbruch Extrem IV / Noch nicht abgefüllt

Schreiner-Schmankerl Empfehlung